Herzlich Willkommen


Sonjas Reiter- und Pferdeparadies -

alle News bei Facebook...


Florett
Wir sind ein kleiner privater Reiterhof, wo das Wohl der Pferde im Vordergrund steht.
Los geht es zunächst im Schritt und nach einigen Vorübungen, geht es schon nach wenigen Reitstunden in den Trab über.
Unsere Pferde stehen in großen Paddockboxen, wo sie 24h Heu zur Verfügung haben.
Täglich verbringen sie als Herde Zeit auf Ihrer Koppel.

"Die Reitpädagogik erfasst die spielerische Begegnung mit dem Pferd in dessen natürlicher Umgebung und bietet ein breites Spektrum an Erlebnismöglichkeiten "um das Pferd", "mit dem Pferd" und "auf dem Pferd". Sie nutzt (Gruppen-) Erfahrungen mit dem Pferd um die Persönlichkeit und soziale Kompetenzenzu entwickeln. Sie unterstützt eine positive Entwicklung der kindlichen Motorik und Wahrnehmung in den Bereichen Grob- und Feinmotorik, Koordination, taktiler Wahrnehmung und Tiefensensibilität.
Im Gegensatz zur Reittherapie wird der Fokus nicht auf eine gezielten Förderung oder Behandlung von Schwächen und Defiziten gerichtet. Die Reitpädagogik erhebt keinen therapeutischen Anspruch.
Im spielerischen Zu- und Umgang mit dem Pferd lässt die Reitpädagogik Förderung und Erweiterung von Kompetenzen einfach geschehen."

Quelle: trik.at (Therapeutisches Reiten Kärnten)